Mit meinen Buchprojekten möchte ich die Tiere unterstützen, die es vielleicht nicht ganz so gut haben wie ich, weil sie z. B. noch auf der Suche nach einem schönen Zuhause sind und jeder der ein Buch kauft, hilft automatisch  mit.

Ist doch prima, oder?

Die Tierschutzorganisationen:

Bekanntgabe von "Schneit der Regenbogen bunt?" im Lübecker Tierschutzmagazin
Bekanntgabe von "Schneit der Regenbogen bunt?" im Lübecker Tierschutzmagazin

Der Tierschutz Lübeck und Umgebung e.V. erhält den Spendenerlös aus dem Verkauf des Buches

"Schneit der Regenbogen bunt?" - Kater Louis entdeckt die Welt

http://www.tierheim-luebeck.de/

 

Der Tierschutz Lübeck baut ein Katzendorf:

Der Lübecker Tierschutz bekommt ein neues Katzendorf und jeder kann mit einem virtuellen Spendenbaustein ganz einfach dazu beitragen, dass die kleinen Samtpfoten schnell einziehen können.

Das ist ganz einfach, denn schon mit 25 € ist man dabei und kann sich auf der Wand verewigen, wie es natürlich auch Kater Louis getan hat.

Warum gelbe und rote Steine? Wer großzügig 100 € für die Vierbeiner spenden möchte, der wird mit einem goldenen Stein in der virtuellen Wand belohnt.

Mit einem Klick auf die weißen Punkte erfährt man, wer als Spender mit einem Herz für Katzen den Ausbau des Katzendorfes vorangetrieben hat.

Na worauf wartet Ihr noch?

Hier gibt es mehr Informationen, die Namen aller Spender und die Möglichkeit einen virtuellen Spendenbaustein zu erwerben>>>

"Hallo, Mami, ich bin's" - Briefe von Kater Louis
"Hallo, Mami, ich bin's" - Briefe von Kater Louis

Der Verein zum Schutz und zur Kastration herrenloser Katzen e.V. erhält den Spendenerlös aus dem Verkauf des Buches

"Hallo, Mami, ich bin's" - Briefe von Kater Louis

im nachfolgenden Informationsblatt stellt der Verein sich vor:

 

Informationsblatt zum Tierschutz - Kastration und Schutz herrenloser Katzen e.V.
Informationsblatt zum Tierschutz - Kastration und Schutz herrenloser Katzen e.V.
"fernVerbindung - schnuRRlos in den Urlaub"
"fernVerbindung - schnuRRlos in den Urlaub"
Dankeschön der WSPA für das Buchprojekt "fernVerbindung - schnuRRlos in den Urlaub"
Dankeschön der WSPA für das Buchprojekt "fernVerbindung - schnuRRlos in den Urlaub"

 

 

 

Welttierschutzgesellschaft e.V.
hier gibt es weitere Informationen>>>>

 

An dieser Stelle möchte ich etwas zu dem im Jahre 2009 gegründeten Tierschutzverein poTier e.V. sagen:

Er hat seinen Sitz in Neuss und kümmert sich nicht nur um die Vermittlung von Tieren im Inland, sondern vermittelt auch Tiere aus dem Ausland, speziell aus Sardinien. 

 Wer den Verein in seiner Arbeit aktiv oder passiv unterstützen möchte, findet hier einen Link zu dessen Website>>>

Benutzerdefinierte Suche

Besucht unsere Themen auf Google+

Über 1 Million   Aufrufe!!!

Herzlichen Dank für mehr als 1 Million Aufrufe auf Google+
Herzlichen Dank für mehr als 1 Million Aufrufe auf Google+

Besucht uns auf Pinterest